Spende für Kathnews.de Twitter Facebook Kathnews.de RSS Feed

Kathnews: Die Ausführungsbestimmungen zur "Alten Messe" werden demnächst veröffentlicht

Unterzeichnung durch Benedikt XVI. wahrscheinlich noch vor Weihnachten.

Vatikan (kathnews-exklusiv). Unmittelbar nach der Veröffentlichung des  päpstlichen Schreibens „Summorum Pontificum“ im Juli 2007 wurde bekannt, dass Ausführungsbestimmungen für das Dokument weitere Klarheit in Bezug auf den Umgang mit der außerordentlichen Form des römischen Ritus bringen sollen. Die Veröffentlichung dieser Bestimmungen war bereits mehrmals in den katholischen Medien angekündigt und in zahlreichen Internet-Foren und Blogs diskutiert worden. Manchmal hieß es sogar, die Veröffentlichung der Bestimmung stünde unmittelbar bevor, der Heilige Vater habe sie sogar bereits auf seinem Schreibtisch liegen und müsste sie nur noch unterzeichnen. Diese Vermutungen konnten bislang allerdings nicht bestätigt werden und erwiesen sich in vielen Fällen als falsch.

Kathnews liegen nun exklusive Informationen vor, wonach die Veröffentlichung der Ausführungsbestimmungen für das Motu Proprio „Summorum Pontificum“ tatsächlich unmittelbar bevorsteht. Aus hohen vatikanischen Quellen konnte Kathnews nun erfahren, dass das Dokument bereits fertig erarbeitet war, dann aber in gewissen Punkten korrigiert werden musste. Wie die Kathnews-Redaktion ebenfalls erfahren konnte, dürfte eine korrigierte Version in diesen Tagen dem Heiligen Vater vorgelegt werden. Die jetzige Fassung soll demnach auch diejenige sein, die ergänzend zu dem im Jahre 2007 veröffentlichten Motu Proprio publiziert werden soll. Die Ausführungsbestimmungen könnten also noch vor Weihnachten 2010 durch den Papst unterzeichnet werden und offene Fragen in Bezug auf den Umgang mit der tridentinischen Messe klären.

Foto:Tridentinische Messe

---

Benjamin Greschner

21.11.2010, 10:24